Logo Garten- und Landschaftsbau Jung

Willkommen bei den Profis für Ihr Gartenparadies!

Ihre Experten für Garten- und Landschaftsbau

Ein leistungsstarkes Team seit über 30 Jahren

Gute Ausbildung – Gewinn für alle!

Verein für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V.
Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V.
Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V.

GalaBau goes Portugal

Ich, Elisabeth Lahn, hatte das Glück einen der begehrten Plätze beim Erasmus-Programm „GaLaBau- goes- Portugal“ zu bekommen! Aber wie kam es dazu?

Mein Ausbilder Harald Jung von der Firma JUNG Garten und Landschaftsbau hat allen Auszubildenden im 3. Lehrjahr die Reise nach Portugal nahe gelegt.

Daraufhin habe ich beschlossen, mich dort zu bewerben und mein Glück zu versuchen!
Hierfür habe ich nach der Arbeit einen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben geschrieben. In dem Motivationsschreiben habe ich erläutert, warum es für mich so wichtig ist, diese Reise zu machen.

Anhand von diesen Unterlagen hat der bayerische Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. in Kooperation mit der Firma Knittel Gartengestalter GmbH entschieden, welche 12 Auszubildenden an der Reise teilnehmen dürfen.

Und ich hatte das Glück ausgewählt zu werden!

Daraufhin erhielt ich die Informationen zum weiteren Vorgehen.
Im Dezember 2019 fand dann ein Vortreffen statt, wo sich alle Auszubildenden und die Reisebegleiter kennengelernt haben.
Dort wurden dann auch die Gruppen von immer 4 Auszubildenden festgelegt und der Ablauf vor Ort besprochen.
Weiterhin wurden noch alle offenen Fragen geklärt und Telefon-Nummern ausgetauscht.

Am 19.01.2020 war es dann für mich soweit!
Wir Auszubildenden haben uns am Flughafen in München getroffen und sind gemeinsam nach Portugal geflogen.

Vor Ort haben wir in einer Art WG gewohnt für die 2 Wochen.
Die Pflasterschule, die wir in Lissabon besucht haben, war von unserer Wohnung gut innerhalb von 30 Minuten zu erreichen.

In der Pflasterschule hat uns der portugiesische Pflastermeister die einzelnen Verbände und die Bearbeitung des Kalksteins gezeigt.
Dies durften wir dann erstmal in sogenannten Pflasterboxen im Folientunnel üben.
Als dies gut geklappt hat, durften wir uns auf den Gehwegen des Schulgeländes mit dem Verbandslogo und unseren eigenen Ideen verewigen.

Dazu kann ich sagen, es erfordert einige Übung, die Ornamente zu pflastern und die portugiesische Pflasterkunst zu beherrschen, aber es hat auch sehr viel Spaß gemacht!

In unserer Freizeit nach der Schule und am Wochenende konnten wir uns viel in der Stadt Lissabon umschauen und Ausflüge unternehmen!
Dadurch haben wir die Kultur Portugals kennengelernt und unsere Sprachkenntnisse verbessert.

Abschließend kann ich als Fazit sagen, dass es eine tolle Erfahrung war und ich es jedem weiterempfehlen kann, der sich für die Kunst des Pflasterns interessiert.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

Mitglied im

Mitglied im Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e.V.

So erreichen Sie uns:

Telefon: 09122 87225-0
Telefax: 09122 87225-25
E-Mail: info@jung-gala.de

Bürozeiten

Mo - Do: 7:00 - 17:00 Uhr
Fr: 7:00 - 14:30 Uhr

Jürgen Jung
Garten- & Landschaftsbau

Rennmühle 4
91126 Schwabach